Erfolgreiches Mentaltraining setzt verschiedene Methoden voraus, darunter wingwave, NLP und weitere. Deren Anwendungen müssen jeweils zur Zielsetzung und ganz wichtig, zur Person passen.

Das Wort Mental stammt aus dem Lateinischen, steht für Kopf, Geist und Gedanken. Mit regelmässigem Training, genau wie beim Körper stärken im Fitnessstudio, geht es darum, das geistige Potential bewusst zu verbessern, zu stärken.

Mentaltraining ersetzt keine psychologische oder medizinische Behandlung.